top of page

Zucker-Badepraline mit Rosenblätter

Die Rosenblätter werden zerkleinert und in die Zucker-Kokosöl Masse eingearbeitet. Als Duft verwende ich ein ätherisches Rosengeranium-Öl.

Die Rose ist eine meiner Lieblingspflanzen. Da sie so vielseitig einsetzbar ist, verwende ich sie in verschiedenen Formen für meine Produkte.



7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page